Optimieren mit dem CSS-Compressor

Am Montag, 21. März 2011, in der Kategorie: CSS von xmjayKommentare deaktiviert

CSS-Codes komprimieren und somit die Ladezeiten der Webseite verringern.

css-compressor-normal-mode

Die gewünschten Einstellungen vornehmen:

css-compressor-optionen

Den CSS-Code in das Feld einfügen:

css-compressor-insert

Ein Klick auf  “Compress-it!”, und der optimierte CSS-Code wird angezeigt:

css-compressor-compressed

“Highlight-Code” markiert den gesamten CSS-Code zum kopieren.

Die Ergebnisse der Kompression werden angezeigt.

CSS-Compressor öffnen

[top]

“Advanced-Mode” (Erweiterter Modus):

css-compressor-switch

Folgende Einstellungen bietet der Modus:

css-compressor-advanced-mode

Ähnliche Artikel:

  1. Texte mit CSStxt gestalten
  2. CSS-Menü per Generator erstellen
  3. 11 CSS Artikel mit Tipps, Tools, Tutorials & Links

Infos zum Autor

xmjay
Hallo, ich heiße Michael. Ich bin Webworker und schreibe Artikel zum Thema Webentwicklung auf WebSchau und Twitter!

Sitemap