Forum
Wiki
Blog

Webmaster GEMEINSAM gegen Web-Spam! Spamschutz gegen
Content Grabber, Web Spam, Sauger, Hijacker, Duplicate Content ...




Bot-Trap.de - ehrenamtliches Projekt gegen Web-Spam!

Im WWW herrscht t�glich Krieg. Webseitenbetreiber werden mit Bots geradezu �berfallen und Teile der Website im Sekundentakt entf�hrt oder f�r andere unerw�nschte Zwecke missbraucht (z.B. Linkspam). Dem einzelnen Webmaster blieb bisher nur die M�glichkeit, eigene Schutzma�nahmen per .htaccess zu ergreifen. Damit ist jetzt Schluss! Das Bot-Trap-Projekt setzt genau hier an:

GEMEINSAM sammeln, identifizieren und sperren wir, was wir nicht l�nger tolerieren. Der von uns so getaufte Web-Spam besteht u. a. aus:

Kommentar- und Bilderspam in Form von G�stebuchspam, Formularspam, Forumspam, Wikispam, Blogspam, Referrerspam, aber auch Contentgrabber, E-Mail-Harvester, Scraper, NPH-Proxies f�r die Erzeugung von "Duplicate Content", ...

... die Liste ist endlos. Ein bei uns frei erh�ltliches PHP-Skript kann in die eigene Webpr�senz eingebunden werden und blockiert die Sch�dlinge. Das Skript aktualisiert sich (wie ein Virenscanner) von selbst mit neuen Sperrmerkmalen und bietet damit immer einen aktuellen Spamschutz f�r Webmaster. Das manuelle Bearbeiten von .htaccess Dateien ist damit Vergangenheit!

Wie umfassend inzwischen unser Schutz vor Webspam ist, kann man auf unserer Spamschutzseite sehen: Spamschutz aktuell

Da wir alle wissen, dass auch nicht so nette Menschen an den Mechanismen unserer Arbeit interessiert sind, m�ssen wir leider eine ausf�hrliche Selbstvorstellung im Forum verlangen. Nur echte Menschen mit ehrlichen Absichten sollen und d�rfen mitmachen.

Schauen Sie dem Web-Spam nicht l�nger ohnm�chtig zu. Treten Sie der Community bei, profitieren Sie vom Austausch und der gemeinsamen Arbeit. Machen Sie mit und helfen Sie mit! Mehr im Wiki und im Forum (Anmeldung n�tig).

Der Austausch �ber Web-Spam findet haupts�chlich im Forum statt, das Wiki und diese Seiten sollen einer schnellen Einf�hrung in die Thematik dienen. Im September 2009 konnten wir im Forum das 4000. Mitglied begr��en.

Aktuell sind gesperrt [Stand: 1. Februar 2010 (Vormonat)]:
  • 81.910 einzelne IP-Adressen (79.750),
  • 2.161 IP-Adressbereiche (2.125) und
  • 274 User-Agent-Kennungen (275).

Noch mehr Infos zum Bot-Trap-Projekt gibt es hier. Momentan ist dies nur eine Behelfsseite, die noch nicht richtig ausgebaut ist. Oben rechts findet man unter "Wiki" und "Forum" viele weitere Informationen!


"Was interessiert mich Spam. Ich bin Vegetarier."
Web-Spam ist die n�chste Bedrohung nach eMail-Spam. Wir sch�tzen vor: Spam-Bots, Harvester, Scraper, Leecher, Proxies.. Ranking-Hits
guestbook Sitemap