Infos & Tipps für Webworker und Seitenbetreibende

Add-on für Firefox: Firebug

Das Entwicklertool Firebug stellt dem Browser Firefox Funktionen zum debuggen und editieren von CSS, HTML und JavaScript zur Verfügung und gewährt tiefe Einblicke in eine Webseite.

Zum Beispiel lassen sich Webinhalte mit Firebug untersuchen.
Dazu Firebug aktivieren, Element untersuchen auswählen und den gewünschten Bereich einer Webseite mit dem Mauszeiger “überfahren”, in Firebug wird der zugehörige HTML-Code angezeigt sowie der zugehörige CSS Style.
Einige Screenshots:

Auswahl

Auswahl

Firebug CSS

CSS

Firebug Styles

Styles

Firebug Edit

Edit

Firebug HTML

HTML

Firebug Layout

Layout

Zur Aktivierung von Firebug das Icon oben rechts im Browser anklicken:

Firebug aktivieren

Firebug aktivieren

Firefox Download Button

Auf den Seiten hier findest Du Informationen & Tipps zu Webmaster-Themen.

Webschau bei Twitter | Google Plus

Ähnliche Artikel:

  1. Firefox Add-on: Web-Developer-Toolbar
  2. MeasureIt – das Bildschirmlineal für Firefox
  3. Mit ColorZilla den verwendeten Farbwert herausfinden
  4. Firefox 4-Button anzeigen
  5. Firefox 6 offiziell veröffentlicht

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Sitemap